Pilot

Mit dem Fliegen verhält es sich wohl wie mit der Abhängigkeit von einer Droge - wenn man mit dem Virus infiziert ist, wird man alles mit vollem Einsatz tun, um in die Luft zu kommen.

Rolf Sander hat sich vermutlich im Alter von 5 Jahren bei einem Flug nach Teneriffa infiziert. Damals gab es noch die LTU, und sie flog die Lockheed Tristar, ein bemerkenswerter Flieger, mit einem dritten Triebwerk in der Heckflosse. Und es gab noch nicht 9/11 und die danach erlassenen Sicherheitsvorschriften: mit etwas Glück wurde man im Cockpit abgegeben, durfte auf dem Schoß eines freundlichen Capt'n Platz nehmen, und an einigen der 10.000.000.000 Schalter und Hebel rumspielen - mit entsprechender Reaktion des Flugzeugs.

Spätestens nach diesem Erlebnis lautete die Frage nur noch "wann" und nicht "ob" - auch wenn der berufliche Weg Rolf zunächst über die Musik führt. Tatsächlich verbinden Piloten und Musiker viele Gemeinsamkeiten, wie z.B. die leidenschaftliche Begeisterung und entsprechende Einsatzbereitschaft; Perfektionismus und der Wunsch, dazu zu lernen und sich weiterzuentwickeln, das Entwickeln von motorischen und geistigen Fähigkeiten, Vorstellungsvermögen, Entschlussfreudigkeit, Interesse an Technik und Teamwork. Bekannte Vorbilder aus der Musik- bzw. Luftfahrtbranche sind Steve Morse und Bruce Dickinson.

Parallel zur Tätigkeit als Berufsmusiker wurde Rolf 1998 engagierter Privatpilot, erwarb 2002 die FAA CPL ME IR Lizenz, und viele Flüge führten ihn durch ganz Europa und andere Teile der Welt. Seit 2013 ist er als Fluglehrer tätig für PPL, IR und als CRI MEP.

Bis 2014 hat er bereits über 1000 Flugstunden als PIC, inkl. vielen Cross-Country, IFR, IMC, und Multi-Engine Stunden als Single Pilot oder zu zweit auf Mustern von Piper PA18 bis Cessna C421 gesammelt. Mit dem im gleichen Jahr erworbenen EASA CPL (inkl. ATPL theory credit) im Lizenzheft kommen seitdem ständig viele neue Erfahrungen und Flugstunden im Bereich Business Flüge, Überführungen, Werksverkehr, und als Safety Pilot/Fluglehrer hinzu.

Kontakt: +49 171 4511112   Mail: Rolf.Sander@t-online.de